Gebührenfreie Serviceline
0800 / 09 09 800
Montag bis Freitag 8:00 – 17:00 Uhr
Zum Bewerberportal
Die aktuelle Ausgabe jetzt als blätterbares Online-Magazin
START – Das Ausbildungsmagazin des Jobcenters als Download

Datenschutzerklärung

nach § 4 Abs. 1 Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG)

Bei der Nutzung dieser Webseiten gelten die folgenden Grundsätze zum Schutz der Privatsphäre:

Anonyme Datenerhebung
Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten findet grundsätzlich nicht statt. Nutzer können diese Webseite aufrufen, ohne mitzuteilen, wer Sie sind. Lediglich die IP-Adresse, Browsertyp und -version, das verwendete Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte/verweisende Seite) und die jeweils aufgerufenen Seiten auf dieser Website sowie das Datum und die Uhrzeit werden protokolliert. Diese Informationen werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet und danach gelöscht. Der einzelne jeweilige Nutzer bleibt hierbei absolut anonym.

Cookies
Diese Webseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Diese dienen dazu, die Funktionen nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt werden und die der Browser speichert. Die verwendeten Cookies sind in der Regel „Session-Cookies“ und werden nach Beendigung des Aufrufs dieser Webseite automatisch gelöscht. Cookies richten auf dem Rechner des Nutzers keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Es werden keine Cookies zum Surfverhalten (Usertracking) verwendet.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn der Nutzer uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Bearbeitung von Nachfragen zu Bewerbern/-innen aus dem Bewerberportal und/oder durch das Ausfüllen des Kontaktformulars etc. mitteilen.

Weitergabe von Daten
Die im Rahmen unserer Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung von Anfragen und Aufträgen genutzt. Es findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt.

Auskunftsrecht
Nutzer haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.