Personalleasing – Hire & Try – Personalvermittlung

Adler Personal Management GmbH – Niederlassungen in Hanau und in der Cargo City Süd

Die Adler Personal Management GmbH wurde im Jahr 2003 in Hanau gegründet und hat diesen Standort bis heute beibehalten. Eine zweite Niederlassung kam 2005 hinzu – in der Cargo City Süd am Flughafen Rhein-Main Frankfurt. „Unser geschäftlicher Fokus liegt auf dem Flughafen“, berichtet Geschäftsführer Rudolf Adler, „aber wir sind in der gesamten Rhein-Main-Region aktiv.“ Mit durchschnittlich 180 externen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bei Entleihfirmen eingesetzt werden, und etwa einem Dutzend interner in den beiden Geschäftsstellen hat „AP Personal“ – so die Kurzform – inzwischen eine beachtliche Größe erreicht. 

Kurze, direkte Wege und Kontinuität sind Grundsätze, mit denen sich AP Personal im Wettbewerb der Arbeitnehmerüberlassung behauptet. Heiko Maaß, Leiter der Niederlassung in der Cargo City Süd, beispielsweise kam gleich nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums im Jahr 2007 zu Adler und ist bis heute an Bord. „Mitarbeiter mit  zehn Jahren Betriebszugehörigkeit und mehr bieten Verlässlichkeit und sind ein Qualitätsgarant, weil sie die Unternehmen, ihre Kultur und ihre Anforderungen aus der beständigen Zusammenarbeit sehr gut kennen“, erläutert der Firmenchef. 

Reinhard Buss vom Arbeitgeber-Service des Jobcenters erinnert sich, dass Heiko Maaß sein erster „Kunde“ war, als er 2009 in die Airportagentur – eine Einrichtung der Agentur für Arbeit Frankfurt – eintrat. Seither arbeiten Reinhard Buss und Heiko Maaß beständig zusammen. AP Personal war bis-her auf jeder Airportmesse der Arbeitsagentur vertreten – „selbstverständlich“, betont der Niederlassungsleiter. Die Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Frankfurt und in der Folge mit dem Jobcenter Frankfurt ist für das Unternehmen ein wichtiger Faktor bei der Gewinnung von neuen Mitarbeitern. Auch auf Printanzeigen kann Adler im Einzelfall nicht verzichten, das wesentliche Instrument ist jedoch die Jobbörse der Arbeitsagentur und der „virtuelle Arbeitsmarkt“. In diesem Portal ist das Unternehmen im Firmendesign und mit eigenem Logo präsent, und zwar vernetzt mit den relevanten Internet-Jobbörsen. Zu besetzende Stellen werden auch auf der eigenen Homepage unter www.adler-personal.com veröffentlicht. Alle Formen von social media werden genutzt und die Kontakte zu den Bildungsträgern gepflegt, um Absolventen von Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahmen eine berufliche Chance zu geben.  
Der für viele Unternehmen der Arbeitnehmerüberlassung klassische Helferbereich dominiert bei Adler Personal nicht. Der Schwerpunkt liegt vielmehr bei den qualifizierten Fachkräften für Logistik und Industrie einschließlich handwerklicher und kaufmännischer Berufe bis hin zum Abteilungs- und Betriebsleiter. Den Kundenanforderungen entsprechend ist AP Personal in drei Bereichen aktiv: 

in der Arbeitnehmerüberlassung („Personalleasing“),
mit „Try & Hire“, wenn es um Mitarbeiter geht, die nach der Überlas-sungsphase übernommen werden sollen, sowie
in der Personalvermittlung im Sinn einer professionellen Unterstützung bei der Rekrutierung neuer Stammmitarbeiter für den Direkteinstieg.

„Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren verändert“, bemerkt Rudolf Adler. „Die Bewerber können sich die Stellen mehr oder weniger aussuchen. Die Einladung zum Bewerbungsgespräch löst oft nicht den großen Jubel aus, vielmehr müssen wir uns um jeden einzelnen bemühen und ihn ernst nehmen. Den Unternehmen müssen wir mehr und mehr passende Alternativen anbieten, wenn das gesuchte Berufsprofil auf dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung steht. Quer- und Seiteneinsteiger – das ist für uns wirklich kein neues Thema.“

Niederlassungsleiter
Niederlassungsleiter Heiko Maaß, Reinhard Buss vom Arbeitgeber-Service des Jobcenters Frankfurt und Rudolf Adler, Geschäftsführer der Adler Personal Management GmbH (v. l. n. r.) beim Gespräch in der Cargo City Süd am Flughafen

Kontakt / Info:

AP Adler Personal Management GmbH
Niederlassung Frankfurt/Airport
Cargo City Süd, Geb. 537b, 60549 Frankfurt am Main
Tel. 069 / 6971 2549 6, Fax 069 / 6971 2549 9
www.adler-personal.com